pwg-Reinach: Tag der offenen Türen

Die pwg im Rampenlicht

Am Freitag, 2. September war es soweit - Tag der offenen Türen in den pwg-Reinach! Alle Häuser blitzblank geputzt, der Ablauf geplant und das kulinarische Verwöhnprogramm vorbereitet. Nach einer regnerischen Nacht wurde zwar frühmorgens die Schlechtwetter-variante diskutiert, aber siehe da: Um 11 Uhr strahlte die Sonne durch die Wolken und begrüsste eine stattliche Schar von BesucherInnen.

Begrüssung durch die Präsidentin

Ueber 35 Gäste versammelten sich im Garten des pwg-Hauses Juraweg 17, viele pwg-PartnerInnen aus sozialen Diensten von Stadt und Land, Vollzugsstellen, therapeutischen Einrichtungen und Gemeindeverwaltungen. Ursula Hehlen, Präsidentin des Trägervereins Pädagogische Obdachlosenprävention VPOP, begrüsste die Gäste und resümierte kurz das vergangene Jahr. Sie verwies u.a. auf den Jahresbericht 2010 (hier zum downloaden) und dankte den Mitarbeitenden unter der Leitung von Susan Schärrer für die geleistete Arbeit. Ein besonderes Anliegen war ihr auch, die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Reinach und allen NachbarInnen der sieben pwg-Häuser hervorzuheben.

Rundgang in Gruppen

Im Anschluss folgte ein Rundgang durch die pwg-Häuser, kundig geführt von Mitarbeitenden und BewohnerInnen. Positiv aufgefallen: Alle Häuser wurden in eigener Regie durch die BewohnerInnen in Stand gestellt und teilweise renoviert. Das tägliche Arbeitsprogramm ist denn auch fester Bestandteil der pwg-Tagesstruktur und wurde von Pietro kurz vorgestellt. Die Aspekte der Motivation, der Beitrag zur Gemeinschaft durch die Teilnahme sowie die zusätzliche Entlöhnung stehen dabei im Vordergrund.

 

Wie alles anfing

Der Gründer der pwg, Harald Neumann, reiste extra aus der französischen Ardèche an, wo er zusammen mit seiner Frau Renata das Distanzprojekt der pwg leitet (mehr Infos hier). Eigentlich waren 10 Minuten für seine Erzählungen eingeplant, als er jedoch nach 25 Minuten und dem 5. Haus der pwg abschloss war ihm niemand gram, ganz im Gegenteil. Weil die teilweise skurile bis eigenartige Geschichte der 10 Jahre pwg so spannend war, werden wir sie separat in nächsten Blogeintrag erzählen, versprochen...

pwg verwöhnt die Gäste

Ganz dem launischen Wetter angepasst, bewirteten die pwg die BesucherInnen mit einer heisser Kürbissuppe und einer kalten Gazpacho, natürlich mit Produkten aus eigenem Anbau. Bei anschliessendem Kaffe und Kuchen entwickelten sich interessante Gesprächsrunden querbeet und die Spendenkasse für den erwünschten Pingpong-Tisch wurde eifrig bedient - Merci! Versehen mit einem Glas leckerster, hausgemachter Konfitüre aus verschiedenen pwg-Gartenfrüchten verabschiedeten sich peu-a-peu alle Gäste, lustvoll ermahnt, doch die neu aufgeschaltete Website www.pwg-reinach.ch zu besuchen und dort an der kleinen Umfrage teilzunehmen - damit Gutes Besser wird (herzlichen Dank)!

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Holzer Bruno (Freitag, 09 September 2011 14:23)

    Hallo pwg-Team

    Gratuliere zur gelungenen Homepage.
    Leider kann ich die Fotos des Tages der offenen Tür nicht vergrössern.
    Bei den offenen Stellen steht, dass man sich melden soll. Aber es sind keine gesuchten Funktionen angegeben, wodurch man wissen könnte, welche Stelle offen ist.
    Somit besteht die Gefahr (oder evtl. die Chance?), dass sich jedermann melden kann, egal welche Stelle er sucht...
    Sonst toll dargestellt und übersichtlich.
    Liebe Grüsse
    Bruno Holzer
    RAV plus

  • #2

    pwg-reinach (Sonntag, 11 September 2011 13:29)

    Danke Bruno Holzer für die Blumen! Die Fotos des Tages der offenen Türen lassen sich nun vergrössern, Sie hatten Recht mit Ihrer Anregung. Offene Stellen: Könnte das ein Missverständnis sein? Weil: Unser Team ist komplett, wir haben aber 2 freie Plätze für BewohnerInnen, siehe "Aktuell"...

  • #3

    Jani Whitsett (Dienstag, 07 Februar 2017 23:22)


    Hi there, yeah this paragraph is really good and I have learned lot of things from it concerning blogging. thanks.

  • #4

    Austin Mickley (Dienstag, 07 Februar 2017 23:47)


    Hi, I think your website could be having browser compatibility issues. Whenever I look at your web site in Safari, it looks fine but when opening in I.E., it's got some overlapping issues. I simply wanted to give you a quick heads up! Besides that, great blog!

  • #5

    Lindsy Isreal (Mittwoch, 08 Februar 2017 00:35)


    Fantastic goods from you, man. I have understand your stuff previous to and you're just extremely magnificent. I really like what you have acquired here, really like what you're saying and the way in which you say it. You make it entertaining and you still take care of to keep it wise. I cant wait to read far more from you. This is really a tremendous web site.

  • #6

    Providencia Dahle (Mittwoch, 08 Februar 2017)


    I am genuinely pleased to read this webpage posts which consists of lots of valuable facts, thanks for providing such data.

  • #7

    Darlene Ogilvie (Mittwoch, 08 Februar 2017 02:17)


    After I initially commented I seem to have clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and from now on whenever a comment is added I get 4 emails with the exact same comment. There has to be a means you can remove me from that service? Appreciate it!

  • #8

    Lindsey Napoli (Mittwoch, 08 Februar 2017 02:56)


    Hurrah! At last I got a website from where I be capable of really take useful facts concerning my study and knowledge.

  • #9

    Belle Miga (Mittwoch, 08 Februar 2017 08:30)


    Link exchange is nothing else except it is just placing the other person's website link on your page at proper place and other person will also do same in support of you.

  • #10

    Monte Buhl (Mittwoch, 08 Februar 2017 20:57)


    Excellent post. I was checking constantly this blog and I'm impressed! Extremely useful info particularly the last part :) I care for such information a lot. I was looking for this particular information for a long time. Thank you and good luck.

  • #11

    Elizabet Luoma (Donnerstag, 09 Februar 2017 00:22)


    Every weekend i used to pay a quick visit this web page, as i wish for enjoyment, since this this web site conations really fastidious funny information too.