Auch Du bist herzlich willkommen!

Die pwg-Reinach bieten Wohn-, Arbeits- und Lebensraum für insgesamt 38 Frauen und Männer ab 18 Jahren die sich in einer vorübergehend unselbständigen Lebensphase befinden (ausgelöst zum Beispiel durch Drogenkonsum oder psychische Probleme). Ausschlaggebend: Die Grundbereitschaft sich mit unserer Unterstützung eine selbst-bestimmte Lebensführung zu erarbeiten.


Aufnahmekriterien

Du bringst den Willen mit, Dein Leben selbstverantwortlich zu gestalten und die Regeln der pwg-Reinach einzuhalten. Ebenso benötigen wir eine Kostengutsprache der Sozialhilfe, der IV/EL oder einer anderen Stelle. Für den Eintritt in die pwg-Reinach benötigst Du auch eine private Haftpflichtversicherung und DrogenkonsumentInnen müssen an einem Substitutionsprogramm teilnehmen.

 

Zielgruppe

Frauen und Männer ab 18 Jahren, die

- von Obdachlosigkeit bedroht oder bereits obdachlos sind

- die Bereitschaft mitbringen, sich mit professioneller Unterstützung einer pwg-Bezugsperson (wieder) ein eigenverantwortliches Leben zu erarbeiten

- gewillt sind, sich an allgemein gültige und individuell vereinbarte Regeln zu halten.

 

Aufnahmeprocedere

Du willst Dir mit unserer Unterstützung (wieder) eine selbstbestimmte Lebensführung erarbeiten? Dann geht es so weiter:

- Terminvereinbarung für ein erstes Gespräch

- Schnuppertag mit anschliessender Reflexion

- Vernetzung mit Kostenträger, Antrag um Kostengutsprache und weitere Formalitäten

- Vereinbarung Eintrittstermin oder Warteliste

- Die Probezeit beträgt 3 Monate und wird in der Regel gemeinsam mit der zuweisenden Stelle ausgewertet

- Nach vorheriger Absprache ist es möglich, dein(-e) Haustier(-e) mitzubringen.

 

Allgemein gültige Regeln

- Teilnahme am internen Arbeitsprogramm

- Verzicht auf Gewaltausübung und -androhung

- Keine willentlichen Sachbeschädigungen

- Kein Drogenkonsum (inkl. Alkohol) in den öffentlichen Räumen der pwg und während der Arbeitszeit (inkl. Mittagspause)

- Kein Verkauf von Drogen an BewohnerInnen der pwg

- Umleitung deiner Post an die pwg-Adresse und deiner telefonischen Erreichbarkeit.

- Regelverstösse können zum sofortigen Austritt führen.

 

Für die Vereinbarung eines Erstgespräches mit der pwg-Leitung rufst Du uns am besten an, von Montag bis Freitag, jeweils von 08.00 bis 12.00 Uhr. Unsere Tel.-Nummer: 061 / 711 30 36.